Man soll aufhören, wenn’s am schönsten ist…

Man soll aufhören, wenn’s am schönsten ist…

Vor einer ganzen Weile muss folgendes in der Autoren-Konferenz mit den Produzenten von Game of Thrones abgelaufen sein…

„…und dann, in der dritten Folge, lassen wir die epischste Schlacht zwischen Gut und Böse vom Stapel. Hell gegen dunkel, viel Symbolik und Dramatik.
Also ganz großes Kino als Abschluss der Serie…“

„Ähm… Dritte Folge?“

„Ja…?!“

„Die Staffel hat aber sechs Folgen… Drei können, wir doch keinem verkaufen.“

„Oh… Moment, bin gleich wieder da….“

Ich wette, George R.R. Martin sitzt in seinem Sessel und feiert so richtig einen ab, weil sein Ende viel genialer ist.
Manche Leute wollen die Welt halt einfach brennen sehen.

Ähnliches

Book of Boba Fett

Book of Boba Fett

It all ended with a big bang

It all ended with a big bang

Hail to the King of (Scripted) Reality

New Doctor in Town

2 Comments

  1. Hell gegen Dunkel? Ich hab nur Dunkel gesehen, und zwar so dunkel, dass ich die (gefühlt) Hälfte der Zeit kaum was erkannt habe…
    Da war in Folge 4 doch wieder deutlich mehr erkennbar, sogar *Achtung, Mini-Spoiler* der Coffee-to-go-Becher :-)

    • *waves hand* Welcher Kaffeebecher?

      Das hell waren dann wohl die Artefakte, weil man sich bei HBO entschieden hat, nicht die technischen Möglichkeiten auszureizen und Sky ganz schlecht komprimiert.

Kommentare sind geschlossen.

Kalender

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kategorien

Neueste Kommentare