Hail to the King of (Scripted) Reality

Wer auch immer dachte, dass das Nachmittagsprogramm von Sat 1 und RTLII der Abschuss an hirnerweichender „Reality“ wäre, den muss ich jetzt ganz bitter enttäuschen. Es gibt einen (persönlichen) neuen Stern am Himmel der „Reality“-Serien. Nein, es ist nicht das jüngst verstorbene Newtopia sondern es läuft auf History. Ja, richtig, zwischen Weltkriegs-Dokus und Trödelsammler hat…

New Doctor in Town

Die achte Staffel ist durch. Durch kreatives Umschiffen von Logikproblemen zum Thema Regeneration hat es einen neuen Doctor gegeben. Der neue ist Schotte, nutzt aber weiterhin den Sonic Screwdriver des Vorgängers. Soviel schonmal dazu, dass das, naja, voll uncool ist. Es war an dieser Staffel nicht alles schlecht aber auch vieles einfach nicht gut. Den…

Bildungsauftrag verfehlt

Ich bin ein großer Fan von Infotainment. Ich liebe Sendungen, in denen Wissen in ansehnliche Form verpackt wird und man am Ende wieder ein bisschen schlauer ist. Dazu zählen für mich ganz vorne die Sendung mit der Maus, seit Jahren die Jungs von den Mythbusters und eigentlich auf die Sendung Kopfball. Eigentlich…? Naja, irgendwie habe…

Der Indy-Jones-Effekt

Vielleicht ist genau die Bezeichung die Richtige. Ich mochte Indy I-III schon immer. Umso mehr habe ich mich damals gefreut, dass ich Indy IV direkt am ersten Tag im Kino sehen würde. Rückblickend habe ich wohl keinem anderen Film auf dem Weg ins Kino entgegengefiebert. Und es ist wohl auch dieser Indy-Bonus, dass ich weiterhin…

Faules Osterei in der Mauszeit

Ich mag die Sendung mit der Maus! Seit über 20 Jahren ist das wohl die Sendung schlechthin bei mir, wenn es darum geht komplizierte Sachverhalte einfach zu erklären. In all der Zeit hat die Maus Themen immer wieder großartig behandelt. Sei es die Varusschlacht mit Playmobilfiguren nachzustellen oder auch schon mehrfach, in immer wieder aktualisierter…

Früher war mehr Feiertagsfilm

Täuscht es, oder war früher mehr Feiertagsfilm? Ich erinnere mich an Zeiten, an denen man feststellen konnte, dass Weihnachten oder Ostern ist, weil man entweder nicht wusste wie man den Videorekorder programmieren soll oder sich schon fast per Münzwurf entscheiden musste, welchen FreeTV-Megablockbuster man jetzt anschaut. Irgendwie ist Ostern und ich sitze an Karfreitag auf…