Facebook böse – Fingerabdruck gut

on

Lesezeit ~ 0 Minuten

Okay, ich habe heute Morgen wieder was dazu gelernt:

Für die Datenschützer aus Schleswig-Holstein ist Facebook zwar das ultimative Übel, das es als Bedrohung des Datenschutzes zu bekämpfen gilt, auch wenn man am Ende gar nicht dafür zuständig ist.

Vollkommen okay ist es hingegen, dass für die Ausgabe von Mittagessen biometrische Informationen von Grundschülern erfasst werden.

Vielleicht stelle ich mich da etwas an oder stehe auf dem Schlauch, aber kommt nur mir das komisch vor?