Rechnungsverwest

Das war’s! Externes Rechnungswesen hat sich komplett in mein Hirn eingebrannt. So sehr, dass mir beim Lesen eines Artikels über den Umgang der Bundesbank mit den Gold-Reserven die Kritikpunkte über den Umgang mit der Bilanz ganz von alleine auffallen ohne dass der Autor des Artikels sie benennen muss. So kam es mir schon schnell dubios…

Nur noch schnell zwei zum Wochenende

Hat hier jemand Massenschlägerei und „Schweinfurt tanzt“ gesagt? Moment… war da nicht was mit „$Stadtname tanzt“ vor ein paar Jahren? So in Hamburg? Und in der Barbarastraße haben sie in Würzburg Autos Freitag auf Samstag Spiegel abgetreten? Tja, was soll ich sagen: ich dachte mir Samstagfrüh schon auf dem Rückweg vom Bäcker, dass ein abgefallener…

„Mach ma‘ was mit… Linux!“

So oder so ähnlich scheint der Auftrag an den Online-Redakteur des Feuilleton der SZ heute gelautet zu haben. Anders kann ich mir zumindest nicht erklären dass in der Rubrik „Digital“ der Online-Ausgabe ein Artikel voller sachlicher Fehler aufgetaucht ist. Zugegeben, ich rangiere mit meinem Wissen wahrscheinlich über dem Durchschnitts-IT-Wissen der meisten SZ-Leser, habe meine Ansprüche…

„Auf zum Atem!“ – Atomwahnsinn in Deutschland

Etwas zynisch formuliert könnte man sagen Kaum geht in Japan ein Atomkraftwerk hoch, schon gehen in Deutschland bei einigen die (geistigen) Lichter aus! Zumindest ist das der Eindruck, der sich bei mir durchsetzt wenn man die Nachrichtenlage der letzten Woche rund um das Thema Atomkraft und Atomausstieg betrachtet. Den Anfang hat ja unsere Regierung selber…