Wir fusionieren!

on

…and now: Something completly different!

Nach langen, zähen Verhandlungen, schon länger andauernden Vorbereitungsphasen und endlosen, gemeinsamen Ausflügen zu IKEA, kommt nun das, was für manche wahrscheinlich „eh schon irgendwie klar war“

Die bisherige Gemeinschaft Laing-Hazamel fusioniert!

Nicht nur räumlich, was angesichts der Tatsache dass wir inzwischen eh durchschnittlich fünf Tage die Woche Zeit miteinander verbringen nur konsequent ist, (Immerhin muss ich dann meine Wohnung nicht mehr ständig schlechten Gewissens vernachlässigen und die angenehme Ordnung bei Frau Laing genießen) sondern werden zukünftig auch namentlich einheitlich auftreten. Wenn wir schon das Impressum ändern müssen, dann machen wir das gleich auf einmal.

Diejenigen, die befürchten könnten, dass sie eingeladen werden könnten, sollten vielleicht schon mal Anzug und Kleider raussuchen (Ich glaube, bei einigen könnte das eine ziemlich Überraschung werden 😉 ). Details folgen dann persönlich später. So viel sei aber gesichert: Ja, es gibt Cubas!

Es sollte nur jemand mal in der Hölle Bescheid geben, die könnte zufrieren!

5 Kommentare

  1. herr_woe sagt:

    Ich komme nicht im Anzug. 😉

  2. Hazamel sagt:

    Mist auf dich hatten wir uns besonderes gefreut

  3. Nj sagt:

    April, April oder?

  4. moggadodde sagt:

    Ich würd‘ mich ja kolossal freuen, fürchte aber auch, dass es sich um eine Aprilverschaukelung handelt. #mistmistmist

  5. Tanja sagt:

    Heißt es dann familie laing oder Familie hazamel?

Kommentare sind geschlossen.