Guter Vorsatz 2017 #geek52

Nachdem ich mich schon länger beschwere zu wenig Fotos zu machen, erlege ich mir jetzt ein Projekt auf. Auf die nächsten 52 Wochen!

Nicht erwachsen – nur groß

Comics, Superhelden, Videospiele! Dinge mit denen wir eben damals groß geworden sind. „Wir“, das ist der Schlag männliche Wesen zwischen Mitte 20 und Mitte 30, die auch heute noch lieber T-Shirts mit Superhelden oder Sprüchen statt Hemden tragen, die sich freuen, dass sie wieder, ohne schief angeschaut zu werden, stundenlang in der Lego-Ecke des Spielzeuggeschäfts…

Stell dir vor, du sitzt auf dem Klo…

…und der Akku ist leer! Bis vor ein paar Jahren war es noch der bange Blick zur Klopapierrolle, ob die noch genügend hergeben würde. Heute ist es der bange Blick auf den Akku des Tablets oder Smartphones. Sollte das Papier dann ausgehen, würde man damit heute eh anders umgehen: Instagram-en Twitpic-en Nach Klopapier twittern Da…

Von Superhelden und Superschurken

Wenn ich so drüber nachdenke, wäre es schon manchmal cool Bruce Wayne zu sein. Nicht Batman, sondern nur Bruce Wayne. Erfolgreich, gutaussehend und Geld bis zum Abwinken. Den Charme eines reichen Lebemanns zu haben, dessen größtes Problem es ist, das passende Auto zur Krawatte zu finden. Und dann gibt es auch wieder Momente in denen…

Paralleluniversum

Verdammt… Ich geb’s zu! Bis Freitag hatte ich von seiner Existenz keine Ahnung. Und dann habe ich mich bepinkelt vor lachen und festgestellt, dass er genauso ist, wie Reapy werden soll bzw. sein soll. Danke, Verena nochmal für den Link (Und ich finde, du brauchst einen Blog, so oft wie ich dich verlinken müsste 😉…