So sexy wird das U&D #udwue

on

Lesezeit ~ 1 Minuten

Wir andere Würzburger Blogs grad erst wieder bewiesen haben: Sex sells! Auch wenn das „Symbolfoto“ nur am Rande was mit dem Thema zu tun hat.

Vielleicht kann ich mit diesem Artikel ja gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen noch ein paar Freunde und Fans für’s Umsonst & Draussen gewinnen (Okay, die 5000 sind mittlerweile geknackt…), Freunde und Fans für meinen Blog gewinnen (Die 50 sind noch nicht geknackt) und vielleicht schaffe ich es damit ENDLICH in die Blog-List der U&D-Seite

Ist es denn auch ein Wunder bei so einem Bild, das eindeutig zeigt, wie sexy das U&D ist und sicher wieder wird?

(Auf dem Bild ist ein Plakat vom U&D zu sehen…)

Rund um das Bild ranken sich jetzt schon Mythen. So zum Beispiel, dass, wenn das U&D dieses Jahr so leergesoffen wird, ich noch ein U&D-Plakat brauche, wenn sich das U&D dieses Jahr erfolgreich über Getränke finanziert. Oder auch, dass ich hiermit eine (wahrscheinlich voll sexistische) Aktion aus dem Boden stampfe:

Zeigt mir wie sexy euer U&D 2011 ist!

Ich werde ja von Freitag bis Sonntag fleissig auf dem Festivalgelände rumstiefeln mit einer Kamera in der Hand. Einfach anquatschen! Vielleicht passt es ja grad mit einem Bild, dass dann hier in den Zusammenfassungen landet oder vielleicht auch noch wo anders wo es sich rund ums Umsonst und Draussen dreht!

So lange aber fleißig die Stunden runterzählen und dem großen Wettergott huldigen, dass er uns am Wochenende mit Wasser von oben verschonen möge!