Die Qual der Wahl

on

Ich versteh Frauen!

Also nicht generell, aber nach den letzten Tagen eindeutig was das Thema Taschen angeht. Zumindest dass es schwer ist die richtige zu finden.

Der Nerd in mir braucht im Grund nämlich ein schwarzes Loch. Wie die meisten Frauen auch.

Die meisten Lorrybags geben bei mir nach kurzer oder mittellanger Zeit einfach auf. Verschleißgrund ist immer der gleiche: Das Material reißt da ein wo der Trageriemen vernäht ist. So auch bei der aktuellen Tasche.

Davon hatte ich jetzt die Nase voll. Es muss mal wieder was ordentliches her.

Und da fängt das Problem an. Es soll ja nicht irgendeine Tasche sein, sondern die Tasche soll ja gewisse Anforderungen erfüllen:

  • Robust genug für den Alltagseinsatz ohne nach ein paar Wochen oder Monaten aufzugeben
  • Platz für einen Laptop bis 15″ und ein Tablet. Möglich schön getrennt geschützt ohne dass ich die beiden nochmal in ein Sleeve packen muss
  • Genügend Taschen für Kabel, Kabel und nochmals Kabel 😉
  • Immer noch genügend Stauraum um die Gegenstände des täglichen Überlebens mit sich rumtragen zu können: Ne Flasche Wasser und ein bisschen was zu futtern
  • Und vielleicht groß genug um noch einen Schreibblock mit reinstecken zu können.

Letztlich soll das ganze dann noch nicht nach superimportant Business-Schrankkoffer aussehen. Den hasse ich schon wenn ich mit dem Dienstlaptop auf Reisen bin.

Wie das mit schwarzen Löchern eben so ist, die im Cern wissen das, sie sind selten und wenn sie auftreten, dann teuer.

Das erste was mir zum Thema „Robust“ einfiel, waren die Taschen von Feuerwear. Deren Innenleben versprach dann aber, dass ich einen gewissen Ordnungssinn an den Tag legen müsste oder meinen Meister im Tetris erneuern muss. Farblich war Rot, Weiß und Schwarz dann auf Dauer auch sehr eintönig. Preislich war aber spätenstens da klar, dass es wohl kein günstiger Spaß werden würde.

Von einer Freundin bekam ich dann den Tipp, doch mal bei Eastpak zu schauen. War nicht unbedingt mein erster Ansatz, aber nun gut. Sie hat selber eine Tasche und ist ganz zufrieden damit. Doof war nur, dass bei den Taschen, die ich schick fand, nie das Innenleben gezeigt wurde. Den Grund fand ich dann im Kaufhof: Das Innenleben besteht nur aus einer Tasche für den Laptop.

Also zurück zu dem was schon seit 15 Jahren treuer Schul-, Reise- und Arbeitstaschenbegleiter ist: Meine Timbuk2 Messenger. Ich habe das leise Gefühl, dass Ding ist einfach unzerstörbar. Unglücklicherweise hierzulande nur schwer bis gar nicht im Laden zu bekommen. Meine habe ich damals geschenkt bekommen, als es sie bei Globetrotter. Und ich glaube, auch damals schon in mehreren Farben zur Auswahl.

20130503_114306

In so fern kann ich zumindest die Aussage auf der timbuk2-Seite vollkommen bestätigen:

Fair warning, you’ll need a new laptop far before you need to replace this bag. Our messengers have been known to outlast relationships, jobs and even some pets.

Der Besuch der Seite zeigt, dass sich meine Messenger weiterentwickelt hat. 1998 war es einfach noch nicht so wichtig eine Laptop-Tasche zu haben. Die gibt es jetzt als nettes Extra…

Nachdem es auf die Dinger jetzt auch noch 20% Rabatt gibt, ist die Entscheidung wohl gefallen.

Nicht gefallen ist die Frage nach dem Design, was mich wahrscheinlich noch ein paar Tage umtreiben wird. Die Ideen reichen von dezent…

timbuk2-grey

 

…bis verdächtig schmerzhaft für die Augen…

timbuk2-green

 

Die extreme Variante wird es wohl eher nicht werden. Zumindest nicht für die Tasche. Für’s Tablet-Sleeve sieht das schon anders aus. Vielleicht packe ich da mal mit vollen Händen in den Farbtopf.

timbuk2-sleeve

 

Ich lasse mich wohl dieses Mal selber von mir überraschen, was es am Ende wird.

Wer allerdings auf der Suche nach einer Tasche ist, die die nächsten 20 Jahre mit ihm durch dick und dünn geht, der ist bei Timbuk2 gut aufgehoben. Ich würde meine ohne zu Zögern überall mit hinnehmen. Sie ist nach 15 Jahren ein bisschen schmuddelig aber an den wichtigen Stellen noch voll in Schuss. Ich hoffe doch sehr, dass ich das in 15 Jahren auch von der neuen Tasche sagen kann.

4 Kommentare

  1. Icey sagt:

    Hübsche Teile!
    Bevor Du bestellst, kannst Du mir bescheid geben? Brauch auch noch ne Hülle für mein Note. 😉

    1. hazamel sagt:

      Dann solltest du dich beeilen 😉 Wird wahrscheinlich heute Nacht irgendwann

    2. hazamel sagt:

      …und ich hab keine Ahnung was UPS und der Zoll da noch draufschlagen 😉

  2. Icey sagt:

    Hui die wollen 30$ Versand.
    Und Zoll kommt dann ja vermutlich auch noch weil über 150€ Gesamtwert.
    Ich glaub des wird sogar günstiger wenn ich allein bestell… *grübel*

Kommentare sind geschlossen.