52 Mal kreativ

Wenn es etwas gibt, von dem ich scheinbar endlose Mengen habe, dann sind es Minifiguren. Über 30 Jahre Lego hinterlassen eben ihre Spuren in der Kiste. Gut, es sind ein paar Jahre Loch dazwischen, aber die Anzahl der Minifiguren ist hoch genug. Mit den Star Wars-Sachen im Regal wahrscheinlich sogar noch höher.

Außerdem muss ich mich mal wieder mit was beschäftigen. Irgendwas kreativem. Ohne dabei Lock- und Snowdown bedingt die Wohnung verlassen zu müssen. Und ich hatte ja schonmal viel Spaß mit Lego-Figuren ein ganzes Jahr lang. Warum also nicht das wiederholen?

Die Aufgabe ist also jede Woche (mindestens) eine neue Minifigur in ein skurriles Abenteuer zu stürzen. Ich bin mir nur noch nicht sicher, wie ich den Auswahlprozess gestalte. (Nein, ich werde nicht alle katalogisieren und dann einen Zufallsgenerator darüber entscheiden lassen…). Irgendwas wird mir da auch schon einfallen.

Ich bin gespannt, wie gut das klappt und wie lange ich durchhalte. Oder Lust habe.

Ähnliches

Schwimmerin

Schwimmerin

Bad Hare Day

Bad Hare Day

Der Weltraum…

Der Weltraum…

Schrauber

Schrauber

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.

Kalender

Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kategorien

Neueste Kommentare