Wenn die Praxis auf die Theorie trifft

on

Im Grunde kam heute die Bestätigung dessen was ich mir schon in der Klausur gedacht habe.

20130507_184454

Der Stoff, der in der Prüfung abgefragt wurde, zumindest der theoretische, ist sehr weit weg von dem was in der Praxis normaler Sprachgebrauch ist oder was man so im laufe der Jahre lernt.

Anders kann ich mir zumindest die krasse Diskrepanz zwischen den Verständnisfragen und dem Punkt „Rekursion und Iteration“, wo es ums reine Doing ging nicht erklären.

Außer natürlich, ich habe keine Ahnung von dem was ich tue, kann aber trotzdem ganz passabel programmieren. Zumindest so, dass es für 19,5 von 20 Punkte bei einer Programmieraufgabe auf dem Papier reicht.