Mr. November

Wir unterbrechen den sportlichen Teil dieses Blogs für ein bisschen Kunst.

Und im Grund könnte ich auch locker weiterschreiben, weil sich die Ereignisse und das bloggenswerte rund um die orangene Kunststoffkugel etwas häufen.

Aber es gibt auch noch anderes im Leben. Bilder zum Beispiel.

Eines davon hat es nämlich in den Kalender der Buchhandlung Schöningh geschafft.

Ob ich mein Exemplar dann wirklich zu Hause aufhängen werde, weiß ich noch nicht, der Einkaufsgutschein kommt aber dann kurz vor Weihnachten wahrscheinlich gerade recht. Ich werde mich reich mit Büchern beschenken. Wahrscheinlich wieder über den Online-Shop bequem von zu Hause um das Buch dann wieder im Laden abzuholen, aus dem ich wahrscheinlich wieder nicht ohne Basketball-Fachsimpelei herauskommen werde. So schließt sich eben der Kreis…

Ich freue mich auf jeden Fall und bin gespannt, wie das Werk dann gedruckt aussieht.