Burning Sky

Es gibt Bilder, die hat wahrscheinlich jeder Fotograf.

Dazu gehört wahrscheinlich eine wahre Armada an Sonnenuntergangs- und Wolkenfotos.

Bei mir sind am letzten Wochenende wieder ein paar mehr zu den eh schon zahlreichen dazu gekommen.

Es war wieder einer der Momente, in denen man die Kamera beim Bloggergrillen aus einem ganz anderen Grund dabei hat und dann auf einmal wie von der Tarantel gestochen aufspringt, über die Tasche schnappt, über die Wiese rennt und erstmal nicht mehr gesehen ward.

Ergebnis:

50 Shades of Burning Sky von denen nach dem sortieren (Ja, mittlerweile sortiere ich schnell aus…) 14 übrig geblieben sind.

Hier davon die besten neun.