Ich bin Abspann!

on

Er hat es schon getan, andere aus meinem Jahrgang auch schon und viele Fremde, die ich nicht einmal kenne…

Sie alle unterstützen den Kurzfilm Asternauts der Moviebrats aus Berlin!

Die herrlich verrückte Story rund um zwei Bauern aus Texas schreit förmlich danach, dass man das Projekt unterstützt.

Wie? Über Crowdfunding!

Jeder spendet einen kleinen Betrag und erhält dafür bei zustandekommen des Projekts ein kleines Dankeschön.

Bei mir, ebenso wie bei Ralf vom Würzblog wird es eine Nennung im Abspann, die Special Edition-DVD und ein limitiertes, signiertes Filmplakat.

Ich wünsche den Jungs aus Berlin (und besonders David ;)) viel Erfolg bei der Geschichte und drücke natürlich die Daumen dass es hinhaut.

Wer auch Teil sein will kann dies hier und hier tun! Rechnet man die beiden Beträge zusammen, sieht es ja im Moment ganz gut aus.

Also los… ein paar Tage bleiben ja noch!