Dies und Das seit 2001

Tie-Fighter

Eine Comic-Serie über die in den Filmen sonst sehr stillen Helmträger in ihren schildlosen Kisten.
Ein Comic über die fünf TIE-Piloten und -Pilotinnen des Shadow Wing!

Seit Mitte Oktober gibt es den englisch-sprachigen Sammelband mit allen fünf Teilen von Marvel. Digital ist der erste Band gerade bei Marvel Unlimited gelandet. Die nächsten werden dann wahrscheinlich in regelmäßigen Abständen folgen.

No shields – all guts

Natürlich sollte man auf den 120 Seite der an sich abgeschlossenen Geschichte keine epische Storyline erwarten, aber es ist ganz nett geschrieben und vor allem mal eine etwas andere Perspektive zu den üblichen Helden des Star Wars-Universums. Aber für einen Abend auf dem Sofa genau das richtige.

Vorkenntnisse des Star Wars-Universums beschränken sich auch auf ein Minimum. Gerade mal ein Verweis auf einen anderen Comic und ansonsten ist es vollkommen ausreichend, wenn man weiß, was der Todesstern ist und dass es zwei Fraktionen in der Galaxis gibt, die sich nicht leiden können. Einstiegshürde also sehr gering. Macht es in meinen Augen auch zu einem netten Geschenk.
Leider habe ich aber noch keinen deutschen Erscheinungstermin gefunden.

Und wie gehts weiter?

Das ist so der einzige Knackpunkt an diesem Comic: Er hängt ein bisschen in der Luft und kann in den fünf Bänden leider nicht alle offenen Stränge zu Ende erzählen. Ich bin aktuell ein bisschen ratlos, wie es mit der Story weitergeht, weil eigentlich ist sie noch nicht zu Ende. Zumindest sind die Charaktere und der Shadow Wing gerade erst am Anfang einer spannenden Storyline. Vielleicht kommt da noch was. Wünschenswert wäre es auf jeden Fall.

Weiter Beitrag

Antworten

© 2019 Hazamelistan

Thema von Anders Norén