Expecto Patreon

Wenn Flattr und Kickstarter ein Kind hätten, wäre es Patreon. Aber was ist dieses Patreon?

Neue Wege aus der Zeitungskrise?

Immer wieder hört man aus der Ecke der Printmedien zwei Klagen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Web-Journalismus. Zum einen dass man auf der Suche nach neuen Bezahl-System wäre mit denen sich der ganze Spaß finanzieren lässt. Und zum anderen dass die Qualität, unter anderem auch durch die als Bürgerjournalisten bezeichneten Blogger, des geschriebenen leiden…

Flattr, flattr…

Nein, hier geht es weder um Vögel noch um Fledermäuse sondern um einen neuen Service, der sich im Netz breit macht und zur Zeit noch in der Beta-Phase ist. Anmelden kann sich aber jeder auch jetzt schon. Flattr heißt das ganz und ist eine Art Anerkennung für die geistigen Leistungen des Programmierers, Fotografen, Bloggers… usw….