Zufälle gibt’s…

on

…die gibt’s gar nicht. Oder nur in der Vorstellung von Pressesprechern.

Nachdem letzte Woche eine Pressesprecherin des Mineralölverbands noch beteuert hatte, dass die Preissteigerung an der Tankstelle über Nacht nichts, aber rein gar nichts, mit dem Bahn-Streik zu tun hätte (Höre ich da ein leises, unschuldiges Pfeifen im Hintergrund?) sondern die Tankstellen kurz vor den roten Zahlen gewesen sein und sowieso der Staat mit den Steuern der Böse sei, ist, wieder auf „wundersame Weise“, der Diesel hier in Würzburg über Nacht von 1,119 € auf 1,189 € gestiegen… Moment, sind für heute nicht wieder Streiks des Lokführer-Vereins angekündigt?

Ich sag ja, Zufälle gibt’s….