Zockerei 06

on

Lesezeit ~ 1 Minuten

Angesteckt von dem hier hab ich mal drüber nachgedacht was ich Spiele-technisch dieses Jahr so getrieben hab. Immerhin ist es ja das Jahr des Killerspiels gewesen 😉

WoW war ich denn?

Tja, also das eine ist wohl ganz klar, dass ich im März angefangen hab WoW zu spielen. Tja, mehr oder weniger Gruppenzwang in der PB-WG. Bis Level 42 oder 43 hab ichs gebracht mit meinem Untoten Hexenmeister…. und dann war Paderborn vorbei und meine Zeit wieder mehr von RealLife bestimmt.
Rückfallgefahr: Kurzzeitig! Aber irgendwie war’s mir dann doch zu doof wieder durch die Gegend zu rennen und die ewig gleichen Sammelquests zu machen.
Also Abschied von WoW im Mai!

Kindheitstraum überwunden!

Im gleichen Zeitraum ist mir dann meine PSP zugeflogen… 😉 Naja, besser ich hab sie gebraucht bei ebay erstanden. Eigentlich hatte ich auch vor, sie nach einer kurzen Testphase wieder zu verkaufen… aber aus der „kurzen“ Testphase is nun schon fast ein ganzes Jahr geworden! Und, öhm, das mit dem Verkaufen hat sich ziemlich erledigt. Dafür find ich sie auf dem täglichen Weg zur Arbeit und nach Hause doch zu praktisch. Man glaubt gar nicht wie schnell 35 Minuten vergehen wenn man ein bißchen in einem Rollenspiel am Questen ist…^^
Und gleichzeitig hab ich mein Kindheitstrauma überwunden dass ich NIE einen Gameboy bekommen hab, aber meine Schwester schon!

Sommerloch!

Tja, was ich im Sommerloch getrieben hab, kann ich gar nicht so genau sagen! Durch die Hitze ist das alles ein bißchen verschwommen… Ich geh davon aus dass ich mich durch neue und alte PC-Spiele gedaddelt hab 😉

Herbststurm

Und dann kam der Herbst…. und GuildWars: Nightfall…. also wieder ein Rollenspiel! Scheinbar hab ich mich durchs Jahr ge-rollenspielt!
Da hab ich dann auch wesentlich entspannter gezockt, weil ja kein finanzieller Druck in Form von monatlichen Gebühren dahinter stand!

Winterwunderland!

Das Winterwunderland hat dann bei mir eine XBox360 an Land gespült…. und bis jetzt hab ich’s (bis auf das mad(d)ige Desaster) auch nicht bereuht! Schönes Ding die Box!

Highlight des Jahres: Nightfall, JTF
Enttäuschung des Jahres: War on Terror
Ãœberraschung des Jahres: Company of Heroes
Warte immernoch auf: Halo 3