Dies und Das seit 2001

Wiedererkennungswert

Manchmal hab ich glaub ich einen zweifelhaften Wiedererkennungswert… Vor allem zweifelhaft, weil ich nicht weiß, wie ich zu diesem Wiedererkennungswert komme.

Ehrung beim Landrat, Pressefoto, Zeitung…

Am Tag als der Artikel in der Zeitung erschien, war meine Schwester wegen irgendwas bei meinem ehemaligen Sport- und Erdkundelehrer:

Ach, deinen Bruder hab‘ ich heute in der Zeitung gesehen. Hab ich gleich an der Fliege erkannt… Aber ein bisschen in die Breite gegangen..

Öhm… Okay, Anlässe zu denen mich mein Ex-Sportlehrer mit Fliege gesehen haben kann:

Zwei Theaterauftritte vor 5 Jahren und am Abiball… allerdings hätte er da auch schon sehen müssen, dass ich „etwas in die Breite gegangen“ bin… außerdem bestreite ich das mal ganz energisch!
Also, was auch immer: Der mit der Fliege, das bin ich! Egal wo, egal wann, egal was….

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Meyeah 19. Februar 2008

    „allerdings hätte er da auch schon sehen müssen, dass ich ‚etwas in die Breite gegangen‘ bin… außerdem bestreite ich das mal ganz energisch!“

    Wer den Widerspruch in diesem Satz findet, bekommt einen Keks!

© 2019 Hazamelistan

Thema von Anders Norén