Hazamelistan

Dies und Das seit 2001

Warum das Imperium verloren hat

Manche Leute sind sicher unzufrieden mit dem Ausgang von Star Wars und dass das Imperium am Ende verloren hat.

Was zu diesem unrühmlichen Ende geführt hat, war nicht die gleich doppelte Zerstörung der Infrastruktur und damit verbundene Verlust an Ressourcen. Auch der abtrünnige Mitarbeiter der Führungsetage, die am Ende geputscht hat, war eher weniger direkt am ganzen Schlamssel beteiligt.

Nein, das ganze Übel hat eigentlich schon auf Tatooine angefangen.

Jeder erinnert sich sicherlich an die Szene in der Ben Kenobi mit Luke und den beiden Droiden die Straßenkontrolle passiert, weil er ein paar kleine Jedi-Spielchen macht:

Das sind nicht die Droiden nach denen ihr sucht!

Der Trooper lässt sich manipulieren und der ganze Mist kommt erst so Recht ins Rollen.

Danke, Mr. Trooper! Sie haben das Imperium auf dem Gewissen!

Allerdings wäre es auch zu einfach das ganze wieder nur auf das kleinste Rädchen im Getriebe zu schieben. Viel mehr wurde hier schon viel früher und weiter oben versagt, indem man sich beim Imperium dazu entschieden hat nur Männer zum Dienst zuzulassen bzw. nur nach außen durch die Rüstung uniform-maskulin erscheinende Truppen aufzustellen. Einfach gestrickte Soldaten (Ja, wir Männer sind einfach gestrickt in unserer Denkweise) die damit das ideal Angriffsziel für die hinterhältigen Jedis sind.

Das hätte nicht sein müssen.

Stellen wir uns einfach vor, dass dort nicht Mr. Trooper sondern eine Mrs. Trooper in Mos Eisley steht, welche die Straßenkontrolle macht.

Das sind nicht die Droiden nach denen ihr sucht!

Ja, Mr. Jedi… Is scho‘ recht. Jetzt steigen Sie mal aus und lasen Ihre Hände da wo ich sie sehen kann und raus mit den Ausweisen.

Hätte mit Sicherheit geklappt. Ben und Luke wären nie von Mos Eisley verschwunden, der Plan für den ersten Todesstern hätte nie die Rebellen erreicht usw.

Und das alles nur weil das Imperium scheinbar auf keine Gleichstellungsbeauftragte hatte. So kann’s gehen…

Denn, sind wir Männer doch mal ehrlich, wer ist so blöd und lässt sich auf solche Spiele mit einer Frau ein? Wer hat beim Satz

Die Geschichte willst du nicht hören…

nicht reflexartig mit.

Ich will diese Geschichte gar nicht hören!

reagiert?

Jeder Jedi wäre einem weiblichen Stormtrooper total unterlegen.

So gesehen ist das Imperium also untergegangen, weil es keine Frauen in Uniform hatte. Die Ausnahme von der Regel…

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 Hazamelistan

Thema von Anders Norén