Verkauft

on

Vor ein paar Wochen habe ich mir mein neues Spielzeug geleistet. Hauptgrund war eigentlich, dass ich mich nicht mehr entscheiden wollte, ob ich zocke oder chatte… Ersteres wäre zwar auch über die Tastatur gegangen, aber bei weitem nicht so bequem… also musste ein Laptop her.

Zu dem Zeitpunkt habe ich mich noch fleißig als Jedi durch Knights of the old Republic II geprügelt… und seitdem nicht mehr.

Heute habe ich das erste Mal wieder synchronzocken betrieben: Chatten und Mario Party 8 und mir ist aufgefallen, dass ich das das letzte Mal mit einer Freundin im August gespielt haben muss. Jungejunge… Wie die Zeit vergeht.

Mein Rechner mutiert derweil zum Datenhalter… Was vielleicht auch daran liegt, dass ich in letzter Zeit entweder beschäftigt war oder entspannt habe auf die altmodische Art und Weise: Schlafen!

Lieber Rechner, nicht böse sein! Morgen brauch ich dich! Versprochen!

4 Kommentare

  1. dbadeg sagt:

    Ist das ein dejavu? Ich komme mir vor als hätte ich es selbst geschrieben…

  2. Hazamel sagt:

    Hast du?! Also ich hab nix in der Richtung gefunden ^^

  3. dbadeg sagt:

    Häh? Ich meinte, dass ich es hätte auch geschrieben haben können tun tun.(Wieviele Verben verträgt ein Satz eigentlich?) 😀
    Ich sehe bloß, dass ich mich seit Weihnachten, wo ich meinen kaufte, genau wie du verhalte und mich an meinem PC nur max. 5 mal direkt und 20 mal remote angemeldet habe.

  4. Hazamel sagt:

    -g- stimmt…. VNC läuft auch noch drauf, damit ich nicht austehen muss wenn ich ne Netzwerkfreigabe brauch 😉

Kommentare sind geschlossen.