Verarztet – 2. Woche

on

So hatte ich mir das ja nicht vorgestellt… Nach den sensationellen Fortschritten seit gestern Abend was meinen Hals angeht hatte ich ja höchstens noch mit 1-3 Tagen Auszeit seitens meines HNOs gerechnet. Da hatte ich mich aber verrechnet.

Der hat sich die Sache nochmal angeschaut und war eher weniger zuversichtlich. Die Medis haben zwar sehr gut angeschlagen, aber nach dem Ist-Zustand muss die Entzündung wohl ziemlich heftig gewesen sein. Folge: Neuer Termin am Freitag, Schonen, nur kurze Aufenthalte im Freien bei den tollen Temperaturen und krankgeschrieben bis einschließlich Montag nächster Woche.

Irgendwie doof…. Und nachdem mein Chef schon bei mir auf die Mailbox gequatscht hat, denke ich mal, dass der genauso wenig begeistert ist. Ich bin ja mal auf den Rückruf gespannt.

Ein Kommentar

  1. ich will auch krank sein.
    also jetzt nicht richtig, aber eigentlich hab ich für Arbeit, also meine normale tägliche, gerade echt keine Zeit.

Kommentare sind geschlossen.