Umzug

on

So… Nu is es also passiert. Ich hause in meinen eigenen, gemieteten vier Wänden. Gab auf jeden Fall schon innerhalb der letzten 24 Stunden viele erste Male:

  • Das erste Mal feststellen, dass die Einlegeböden für den Badezimmerschrank zu klein sind
  • Das erste Mal feststellen, dass DLink-Router so ihre Tücken beim Einrichten haben obwohl man sich an die Anleitung hält
  • Das erste Mal feststellen, dass man die Abzweigung zur Wohnung verpasst hat und erstmal eine Runde durch die Stadt drehen
  • Das erste Mal feststellen, dass man viel zu viele kahle Wände hat und so viel Platz wo man noch Dinge hinstellen kann, die man im Moment brauchen würde
  • Das erste Mal feststellen, dass man irgendwie beim Einkaufen eine Mahlzeit vergessen hat

Ich bin mal gespannt was mich heute so alles erwartet!

2 Kommentare

  1. Meyeah sagt:

    Von allen anderen ersten Malen will ich dann aber auch wissen! 😀

  2. Verena sagt:

    Nun hat die Hölle also endlich einen oberirdischen Außenposten in Würzburg bekommen – ich wünsch Dir mal einen herzlichen Glühstrumpf, viel Freude und tolle Erlebnisse in der realen Haza-Höhle! Ich bin ja mal gespannt, wie Du Dich im eigenen Stadt-Palais (ab 3 Zimmer ist der Titel verdient ;-)) so fühlen wirst 🙂 … und ich hoffe, Dein Internet kommt bald!

Kommentare sind geschlossen.