Dies und Das seit 2001

Überfordert?

Ich glaube manche Leute sind mit dem Web einfach überfordert, wie dieser Herr von der Mitfahrzentrale:

von: A
über: C
nach: B
Name: Peter Müller
Telefon: 0171 1234567
Telefon 2: 0171 1234567
Telefon mobil: 0171 1234567
Bemerkungen:

Handys während der Fahrt bitte nur kurzfristig zum telefonieren einschalten, sonst ausgeschaltet lassen, wg Strahlensmok / Faradayscher Käfig. Danke fürs Verständnis.

Recht hat er! Was Strahlensmok auslösen kann sieht man ja an ihm. Mich würde es wundern wenn er sogar Fensterscheiben aus Kupernetz hat. Und überhaupt ist es verwunderlich, dass er Faradayscher Käfig richtig geschrieben hat aber trotzdem an so einen Bullshit glaubt.
Und nein, die drei Handynummern sind nicht komplett verfälscht. Er hat wirklich dreimal die gleiche Handynummer hingeschrieben.
Ich glaub, selbst wenn es die einzige Möglichkeit wäre von A nach B zu kommen… ich würde eher laufen als mit dem zu fahren.

So und nun noch ein Hinweis an alle Kinder: Finger weg von der Mikrowelle! Steckt den Kopf da nicht rein! Was dann passiert seht ihr ja!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

3 Kommentare

  1. Julchen 9. Januar 2008

    Das nennt man Handynummer mit Nachdruck! Der zieht’s durch…

  2. klaus 9. Januar 2008

    du solltest ihn mal fragen, ob er in seiner karre ein radio hat… so von wegen wellen und strahlung und so… aus ähnlichen gründen gibt es leute, die wlan ablehnen „oh gott diese strahlung!“… aber dafür permanent mit dem mobile hallofonieren und nen radiowecker neben dem bett…

  3. Madse 9. Januar 2008

    Wir werden alle … Sry, telephon…^^

© 2019 Hazamelistan

Thema von Anders Norén