Dies und Das seit 2001

Spielkind!

Kaum hab ich nen neuen Rechner, habe ich ihn auch schon in die Knie gezwungen… oder besser, ich habe nach nicht mal 24 Stunden die Grafikkarte schon an ihr Limit gebracht! Und das mit einem Strategie-Spiel! Auch mal ne Leistung…
Beim Benchmark von World in Conflict war plötzlich schicht im Schacht. Standbild, schwarzer Bildschirm, Neustart…

Das zweite Aha-Erlebnis hatte ich dann, als ich die Temperaturen ausgelesen habe…. Normalerweise lagen meine Prozessoren was die Temperatur angeht IMMER über der Zimmertemperatur, auch im Leerlauf. Bis jetzt zumindest… Im Leerlauf standen da plötzlich nur noch entspannte 17° und selbst nach 5 Minuten Volllast auf allen Kernen konnte sich der gute grad mal auf kuschelige 30° erwärmen. Da werde ich wohl im Winter doch wieder konventionell heizen müssen ;)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

5 Kommentare

  1. Julchen 8. November 2007

    Na was haste denn da für’n Schrott gekauft… nee nee nee…

  2. Hazamel 8. November 2007

    Naja, ich dachte halt, dass vier Kerne doch ein bisschen Wärme produzieren….

  3. klaus 8. November 2007

    ich hab nen tipp für dich, stell dir doch einfach ne MTOS von Kienzle ins Büro… das langt vollkommen. Alternativ könnte ich auch eine Motorola MIPS 2800 + eine DEC Alpha 1000 empfehlen, hat bei mir damals immer gut geheizt…

  4. Madse 8. November 2007

    *auslach* ich hab immer genug abwaerme. aufm Netzteil reichts sogar zum wasserkochen^^

  5. Hazamel 8. November 2007

    Ich überleg schon ob ich den alten XP 1800+ wieder anschmeiß ;)

© 2019 Hazamelistan

Thema von Anders Norén