Spaß für zwei!

on

Hallo! Darf ich vorstellen? Das ist mein Klon… Er wird diese Woche all das machen wozu ich aus zeitlichen und räumlichen Gründen nicht in der Lage bin! Das heisst, ich pick mir die Rosinen raus und mein Klon darf sich langweilen. Allerdings ist noch keine Entscheidung gefallen wer von uns beiden dann programmieren darf und wer in die Schulung muss. (Obwohl… die Wortwahl mit „darf“ und „muss“ legt die Aufteilung doch schon recht nahe oder?)

Immerhin, ich habe seit Freitag keine Mails mehr aus Berlin bekommen. Befürchte aber fast, dass sich das im Laufe des Tages noch ändern wird. Aber zur Zeit macht es meinen Plan zunichte, dass ich ja noch schnell die Anpassungen bis 9 Uhr programmieren könnte! Vielleicht sollt ich dann jetzt einfach schnell wieder gehen und dem Kollegen der heute aus dem Urlaub kommt ne nette Nachricht hinterlassen!