Reapy on Tour

on

Nach einer aufschlussreichen Mail von BMW ist der Gedanke des 1ers wieder näher gerückt. Entgegen der bisherigen Einstellung dass weiß eigentlich doof wäre, sind mir da zwei Ideen gekommen:

Beziehungsweise:

DAS wäre mal individuelles Design. Fehlt nur noch ein Hersteller der individuelle Folien druckt, die Wind- und Wasserfest sind!

Und Verena könnte endlich sagen: Der Tod fährt BMW!

6 Kommentare

  1. sehr schick als solches.
    so Aufkleber dürften eigentlich für Werbefirmen die Autobeschriftungen machen kein Problem sein.

  2. Madse sagt:

    Soll der Tod wirklich so klein, unbeutend und uebersehbar sein? Ich musste jedenfalls mehr als einmal hinschauen…

  3. hazamel sagt:

    @madse:

    Das Auto ist ja ein bisschen größer 😉 Also würde der Gute dann ja ca. 25-30 cm hoch sein.

  4. was soll das denn für einer werden eigentlich?
    mit dem 1,8l Benziner oder etwas mehr oder eher einer aus der ed Edition?

  5. hazamel sagt:

    @noch ein Markus:

    Der 116i soll es vielleicht werden. Der reicht mir von der Leistung her schon vollkommen.

  6. serh schön. und für den normalen Weg zur Arbeit und so Alltäglichkeiten sicher nicht verkehrt und vollkommen ausreichend.
    🙂

Kommentare sind geschlossen.