Putt maaaacht!

on

Ich weiß schon, warum ich Entwickler und kein Integrator bin…

Eigentlich wollte ich nur das E-Mail-Programm Evolution deinstallieren. Wer braucht auch schon ein Mailprogramm wenn eh nur File- und Medienserver auf dem Rechner laufen soll? Kein Mensch! Naja, was ist passiert?
Ich hab mal wieder zu viele Pakete gelöscht wie es mir scheint… kein Gnome mehr, wenn ich mich per VNC anmelde… stattdessen nur noch VNCConfig. In Vollbild… 1024×768

Aber wie heißt es so schön… Lernen durch Schmerzen und so schwer war das mit Samba und VNC ja nicht, als dass ich das nicht nochmal hinbekommen würde.

4 Kommentare

  1. dbadeg sagt:

    Wieso versuchst Du evoluiton zu deinstallieren? Evolution stell eine Hauptkomponente von Gnome dar.
    KDE ist da modularer, das geht auch ohne kde-network, wenn Du KDE4 nimmst, passt VNC-Fenster dann optisch schon zu deinem grafischen Programmstarter. 😛

  2. dbadeg sagt:

    Wobei noch die Frage wäre, wer braucht auf einen File und Medienserver einen Gnome?
    Ohne C-Kenntnisse bist Du aber als Entwickler …..

  3. Hazamel sagt:

    Wer kann denn ahnen, dass das so fest integriert ist^^
    Soll ich jetzt etwa auch noch lesen?

  4. dbadeg sagt:

    Tja, warum dachtest Du gibt es yum, der dann sagt: „Wegen Abhängigkeiten werden folgende Pakete mit deinstalliert:“ ?
    Dazu muß man eigentlich nur zählen können, um zu ermitteln, dass da was nicht stimmen kann, wenn man ein Paket deinstallieren will, der Paketmanager aber sagt, dass er viele (>4) Pakete auf der todo liste hat.

    Wie kommentiert man im Blog ohne zu lesen?

Kommentare sind geschlossen.