Projekt 52 – Woche 7: Monster unter’m Bett

on

Es hat etwas gedauert, zugegeben! Aber mein Monster unter’m Bett ist schwer zu erwischen. Ich glaube, ich habe da ein ganz intelligentes sitzen. Nachdem nach dem Umzug auch sämtliche Kartons und Kisten einen anderen Ort gefunden haben, kann es sich dort unten jetzt frei entfalten. Was es scheinbar auch tut.

Wie man sieht, hinterlässt es seine Wohnung mehr oder weniger ordentlich. Da liegt noch ein Taschentuch in der Ecke und scheinbar macht es sich einen Spaß draus, mir die Socken zu klauen, die ich dann beim sortieren immer vermisse. Nichts von wegen „Die Waschmaschine hat die Soche gefressen!“ Nein, bei mir ist es wohl das Monster unter’m Bett: