Projekt 52 – Woche 32: Schwarz und Weiß

on

Lesezeit ~ 0 Minuten

Die Gerüchte über mein vorzeitiges Ableben sind stark übertrieben. Aus verschiedenen Gründen habe ich die letzten Wochen einfach keine Lust gehabt zu bloggen. Aber nu dann mal wieder 😉

Eigentlich Parade-Thema für Herrn V., der hier mal ganz ungeniert seine helle und dunkle Seite des Helms zeigen darf.

Und es lässt sich auch gleich mit einem ganz anderen Thema rund um den mittlerweile etwas mitgenommenen Herrn Vader verbinden.

Ohne dass ich es so recht mitbekommen habe, hat sich scheinbar ein Fangrüppchen für den guten Herrn Vader gebildet. Und da es ja an sich schon ein eigenes Projekt ist würde ich dieses Projekt 52 Jahr nur ungern einfach so liegen lassen. Sicherlich hat es das eine oder andere Foto schon bei mir an die Wand geschafft, aber auch dort ist er ja sehr geschützt.

Nein, eine Ausstellung mit Vaders Erlebnissen dieses Jahr wird es sicher nicht geben. Ich denke nicht, dass sich da eine Galerie oder sowas findet, die freiwillig auf mich zukommt und meine Bilder ausstellen will. Wenn doch, dann würde ich mich über Post freuen 😉

Was mir eher vorschwebt, war es ein Fotobuch oder einen Kalender mit den Erlebnissen des kleinen Helden dieses Jahres zu erstellen.

Was ist dazu die Meinung der Werten Leserschaft? Buch mit mehr Fotos oder Kalender mit 12 ausgewählten Motiven? Und würdet ihr euch sowas ins Regal stellen oder an die Wand hängen?