Parkplatznot

on

Juhu! Die Kollegen, die gerne etwas später anfangen werden heute ein dickes Problem haben…. oder besser gesagt zwei!

Die ganze Woche war eigentlich schon Parkplatznot angesagt auf unserem fast-IKEA-Sized-Parkplatz. Selbst wenn nichts oder nicht viel bei uns los ist, müssen die Späterkommer schon immer auf der Straße vor dem Büro parken.

Diese Woche kam dann noch erschwerend hinzu, dass jede Menge Sitzungen und Schulungen stattfinden und das angeschlossene Hotel wohl ziemlich ausgebucht ist. Und nein, die Teilnehmer sind nicht alle zu Fuß angekommen. Die ersten mussten dann schon sehr weit weg parken.

Gestern Abend haben sich dann anscheinend noch zwei weitere Gäste im Hotel eingenistetmietet und ihre Fahrzeuge auf dem Parkplatz stehen lassen… Oder besser: Die Showtrucks von Rudy Project und TipTop. Also gehen uns, weil die natürlich quer zur Parkrichtung hintereinander geparkt haben, nochmal 20 bis 30 Parkplätze flöten. Großes Tennis! Ich hoffe die müssen recht früh zum Zielbereich der Bayernrundfahrt aufbrechen, sonst seh ich schon die Meuterei der ersten Mitarbeiter um 9 auf uns zukommen!