Dies und Das seit 2001

Neuer Anstrich fürs Frankenstadion

Der FCN hat heute bekanntgegeben, dass der Club demnächt mit einem neuen Logo spielt. Der Vorstand erklärt, dass man das in der aktuellen Lage für angemessen hielte und so auf den Schutz der Genfer Konvention hofft.

Spaß beiseite… weil so lustig ist das gar nicht mehr. Vor dem Spiel gegen Frankfurt sind die nächsten zwei Verletzten zu melden, und wieder haut es mal wieder voll ins Kontor: Andi Wolf, Lars Jacobson und der irre Ivan Saenko.
Wenn das so weitergeht, kann der Club den Spielbetrieb in der ersten Liga einstellen oder die Amateure spielen lassen. Die Ratlosigkeit der Fans bei den Auswechslungen hat also noch kein Ende!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

2 Kommentare

  1. klaus 17. Oktober 2007

    naja, gott sei dank haben wir nen breiten kader, da kann man solche leute wie polak locker verscherbeln :-)

  2. Hazamel 17. Oktober 2007

    Jap… aber doch mal ganz locker.

    Aber ich muss sagen dass es schon fast bösartig ist wenn man selbst beim virtuellen Kick gegen Leverkusen von Kießling das Siegtor für Leverkusen reingehauen bekommt.

© 2019 Hazamelistan

Thema von Anders Norén