Hazamelistan

Dies und Das seit 2001

Nervös

Während die Protagonisten morgen (An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch von mir. Ich denke ihr habt beide „Ja“ gesagt, sonst hätte sicher schon jemand angerufen) schon das rechtlich Entscheidende hinter sich haben, steigt auch bei mir seit Mittwoch der Puls.

Warum mir ausgerechnet am Mittwoch schlagartig bewusst geworden ist, dass ich morgen Brautpaar- und Trauungsfotos schießen soll, kann ich gar nicht sagen. Und auch wenn alle anderen, die sowas schonmal gemacht haben, sagen dass sich das von allein alles ergibt und gar nicht so schwer ist, bin ich doch etwas nervös. Immerhin sind das dieses Mal nicht irgendwelche (fast) x-beliebigen Porträtfotos sondern die Fotos vom schönsten Tag des Lebens von zwei befreundeten Menschen. Hurra…

Ich hoffe doch, dass es läuft wie immer: Plan ist nur grob vorhanden und dann schauen wir mal was dabei rauskommt. In der Kirche habe ich eh nicht viel Bewegungsspielraum und hoffe dass ich dann genau den richtigen Riecher habe.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

3 Kommentare

  1. Steffi 7. August 2009

    Ach, das schaffst du schon und ich denke mir, wenn du einmal deine Nervosität in den Griff bekommen hast, kannst du es voll und ganz genießen!!
    Viel Spaß!
    P.S.: Will schöne Bilder sehen! ;o)

  2. Verena 7. August 2009

    Du machst das! Da bin ich ganz sicher! :-)

  3. Meyeah 9. August 2009

    Also, ich finde, dass du deinen Job großartig erledigt hast. Etwas anderes war in Anbetracht der vielen Komplimente an das Riesenfoto von Christoph & Tati auch nicht zu erwarten!

© 2020 Hazamelistan

Thema von Anders Norén