Need Brain!

on

Nein, nicht ihn. Obwohl er auch mal wieder ganz nett wäre im Fernsehen. Auf DVD scheint es diese beiden Götter in weiß ja nicht zu geben.

Nein, eher viel Hirn für manchen Internetnutzer.

Allen voran die schon immer gehassten Beepworld-Nutzer. Viele gifs, viel Animation und Hintergründe, die einen zweifeln lassen ob man im Drogenwahn ist oder doch auf dem besten Weg ist blind zu werden. Wahrscheinlich ist das auch genau die Sorte Mensch, die der Meinung ist, dass html eine Programmiersprache ist. Treibt euch nicht im Web rum, sondern programmiert dann doch lieber eure Buntstifte. Das tut weniger Leuten weh!

Dazu kommen dann auf jeden Fall die Trolle (Kusch… hier gibts keine Fische). Trolle in der Form, dass sie meist 12 oder 13 sind und schon Wochen vor dem offiziellen Release ein Spiel durchgezockt haben und sowieso voll krass sind…. Aldaaa.

Ungefähr auf der gleichen Stufe dürften sich dann auch Leute bewegen, für die Abmahnwelle, Abmahnanwalt und Musikindustrie die Fremdworte schlechthin sind. Anders kann ich mir geistige Aussetzer in einem Blog wie dieser hier

Gleich nachdem ich aus dem Kino zu Hause angekommen war, suchte ich bei Amazon die Liedliste und fand alle Lieder bei LimeWire. Als dann alle Lieder auf meinem Rechner waren mussten sie natürlich gleich angehört werden

nur dadurch erklären, dass

  • solche Leute zu viel Geld haben und über Abmahnungen und zivilrechtliche Schadensersatzforderungen nur lachen,
  • gerne Besuch von der Musikindustrie und der Staatsanwaltschaft bekommen, weil der alte Rechner eh schon lange mal weg musste
  • oder jegliches denken einfach eingestellt haben und die Ohren nur noch von einem dünnen Draht zusammengehalten werden.

Nein, als Blogger bekommt man nur ganz selten Ärger… Wirklich! Aber es ist sehr löblich, dass die Kandidaten der Justiz die Arbeit ersparen und dann das Geständnis gleich mitliefern. Somit reduziert sich der Ermittlungsaufwand dann nur noch auf das zählen der Urheberrechtsverstöße und simples multiplizieren mit einer nicht näher benannten Summe im drei bis vierstelligen Bereich. Fertig ist die Zivilklage. Dafür kann man dann ja schon fast keine Anwaltsgebühren mehr erheben.

Über kurz oder lang also auch ein selbstreinigender Prozess: Rechner weg, keine Kohle, kein Internet… Hat also auch wieder was positives!

5 Kommentare

  1. Madse sagt:

    Na siehste! Is doch garnichtmal soo schlecht! Und wenn die werten Fahnder nicht nach schwereren Faellen suche muessen, gehen sie „den anderen“ nicht auf die Platten! Kann fuer „die anderen“ nur gut sein… xD

  2. hazamel sagt:

    „Den Anderen“?! Ich weiß nicht was du meinst… Und warum Platten?^^

  3. Steffi sagt:

    Ich fühle mich echt grad bloßgestellt, vielen Dank… Auch wenn es jetzt heißt, betroffene Hunde bellen, finde ich es unfair, vor allem, wenn man dann noch so runtergemacht wird…

  4. hazamel sagt:

    Bloßgestellt hast du dich eigentlich grad selber. Namen und Links habe ich ja mit Absicht vermieden. Aber das hast du ja selber nachgeholt.

  5. kein dünner Draht, nicht bei den Metallpreisen heutzutage.
    ein Strohhalm, oder wenn die Ohren noch eine Brille tragen müssen, ein Stück Kordel, das genügt.

Kommentare sind geschlossen.