Na das is ja Doll!

on

Lesezeit ~ 0 Minuten

Nach 10 Wochen Jürgen Röber also jetzt Doll beim BVB.

Mal sehen ob er die schwarz-gelben vor dem Abstieg bewahren kann. Einen gelungenen Einstand kann ich ihm als Clubberer allerdings nicht wünschen. Und wenn der BVB weiter so Zuschau-Fußball spielt, glaub ich auch nicht, dass das Unternehmen Klassenerhalt sonderlich von Erfolg gekrönt sein wird!