Machtrausch!

on

Ich liebe es!

Jaaaa… Macht macht unsympathisch!

Zur Vorgeschichte: Ich betreue den Internetauftritt des DAV Main-Spessart (Ja, sieht scheiße aus… aber ich arbeite dran). Wohlweißlich und nach LDS (lernen durch Spam) hab ich folgenden Hinweis über die Kontaktadresse geschrieben:

Hinweis in eigener Sache:
Bitte schicken sie
KEINE Adressänderungen, Kündigungen, Anmeldungen o.ä., dass sich auf ihre Daten in der Sektion bezieht an die eMail-Adresse der Internetseite, sondern wenden sich hierfür an die Geschäftsstelle bzw. den Vorsitzenden.

Aus dem einfachen Grund: ich schau nicht regelmäßig und immer sofort in das webmaster-konto, was ich inne habe. Und bevor irgendwas verschwindet oder verloren geht weil ich net geschaut hab, eben dieser Hinweis. Eigentlich recht unmissverständlich besonders wenn noch 10 andere Adressen auch drunter stehen!

Scheinbar nicht für jeden und scheinbar auch nicht für Mathematik-Dozentinnen! „Och, ich bin umgezogen, schreib ich das doch mal an den Webmaster“

Antwort a)

RTFW (Read the f***ing Webpage)

Antwort b)

Wie sind sie denn Dozentin geworden ohne lesen zu können. Setzen! 0 Punkte!

Antwort c)

Ich habe ihre E-Mail weitergeleitet (ok, sie musste jetzt als Opfer dafür herhalten dass ich überprüfen kann ob meine Weiterleitungen funktionieren) und bitte sie in Zunkunft folgenden Hinweis zu beachten (s.o.)

Ich frag mich, ob sie für ihre Adressänderung beim Einwohnermeldeamt auch zum Hausmeister des Rathauses gegangen ist….