Hazamelistan

Dies und Das seit 2001

Kreativitätsüberschuss

Ganz eigentlich war ich ja schon im Bett… Schon zweimal sogar. Und eigentlich ist es mit fast 2 Uhr auch schon viel zu spät um noch wach zu sein, wenn der Wecker um 7 schreien wird, weil ich ja versprochen habe mit Brötchen bei meiner Mama aufzutauchen. Aber, wie zu merken ist:

Ich bin wach! Putzmunter… Und das nachdem ich jetzt wirklich länger versucht habe, die Augen zuzudrücken und friedlich zu schlummern. Aber nein, irgendjemand hat die Kreativität losgelassen und eine (theoretisch) tolle Fotoidee nach der anderen schießt mir durch den Kopf.

Und nicht nur das, nein, mein Kopf ist dann auch gleich noch der Meinung, abzuklären wie sich welche Idee am besten realisieren ließe.

Und so kommt es, dass ich dann nachts um 2 wieder wach bin.

Nicht, dass ich seit einiger Zeit draußen nur noch nach passenden Fotomotiven schaue bzw. mir diese gleich ins Gesicht springen auch wenn ich nicht danach suche, nein, ich bekomme auch mal wieder den Schlaf geraubt.

Naja, mal sehen wie viel sich davon dann wirklich realisieren lässt.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

5 Kommentare

  1. Verena 10. Mai 2009

    Hmm, ambulante Anlaufstellen für (Video-)Spielsucht gibts ja schon. Wenn Du einen kalten Entzug von Deiner Kamera brauchst, komm einfach vorbei. Ich schnall Dich dann ein WE nonstop vor die Playstation oder so. Ansonsten freu ich mich aber natürlich schon auf die Resultate. Hast Du DAS geniale Bild eigentlich schon als Poster bestellt?

  2. Madse 10. Mai 2009

    Kenn ich das Problem. Den Gedanken einfach in ne Schublade packen und wenn man das naechste Mal Zeit hat, wieder frisch rausnehmen.

  3. Steffi 10. Mai 2009

    Wenn ich mir meine Gedanken nicht gleich aufschreibe, vor allem, wenn sie gut sind, vergesse ich sie sehr schnell wieder. Und ich muss dir zustimmen, die besten Ideen kommen mir meist auch im Bett^^, nur bin ich zu faul dann nochmal aufzustehen -.-

  4. Christoph 13. Mai 2009

    Welches geniale Bild meint Verena denn?

  5. Hazamel 13. Mai 2009

    Dieses Wobei mein Vater gemeint hat, dass das Bild, wenn man den rechten, hellen Rand abschneiden würde, noch besser wirken könnte, weil nichts mehr seitlich ablenkt

© 2020 Hazamelistan

Thema von Anders Norén