Important

on

Wie angekündigt, habe ich es wirklich geschafft, alle Einträge von Blogger hierher zu verfrachten… Aber leider nicht über die Import-Funktion direkt zu Blogger… Wäre ja auch zu einfach gewesen!

Als ich das versucht hab, meinte meine Seite nur „Nö…. Du nix SSL, du nix Verbindung zu blogger bzw. google“ Meine Begeisterung kannte keine Grenzen! Scheinbar mag mir mein Hoster bei meinem Paket noch kein SSL von sich aus zugestehen sondern nur über eine Krücke! Krücke ist doof und funktioniert auch in diesem Fall nicht.

Guuuut…. Was tun… Im Netz habe ich dann ein Workaround gefunden:

WordPress.com-Blog erstellen, dahin dann Blogger-Einträge importieren, von da aus dann die Blogger-Einträge exportieren und dann in meinen Blog wieder importieren.

Hört sich nach ein paar Klicks an… Waren aber mehr! Weil WordPress sich ums verrecken weigerte mehr als die ersten 276 Einträge zu importieren. Damit war ich aber grad mal bei Oktober 2007.

Aber man hat sich ja nicht umsonst mit XML gequält… Alle schon importierten Einträge raus und nochmal importieren… es bleibt bei den 276 Einträgen… Und Februar 08. Also gleiches Spiel nochmal und den gnädigen Rest dann auch noch importiert!

„Alle Einträge wurden erfolgreich importiert“ Danke…. Das hätte ich gerne auch schon nach dem ersten Mal gelesen!

Ein Kommentar

  1. Falko sagt:

    Für das Forum hattest Du doch PHP-Crashkurs. Die Zeile mit den 276 hätte man doch finden können, oder?

Kommentare sind geschlossen.