Ich muss weg…

on

Lesezeit ~ 1 Minuten

Da ist der Tag noch keine 8 Stunden alt und ich könnt‘ schon wieder schreiben dass mir die Finger rauchen!

Erstmal muss ich ihn enttäuschen…. Ich bin gestern schwach geworden und hab mir das neue Command & Conquer gekauft! Allerdings muss ich sagen, dass es eine bemerkenswerte positive Ausnahme ist! Ich hatte ja nicht dran gedacht, als ich gesehen hab dass der erste Patch schon rauskam, bevor das Spiel überhaupt offiziell zu haben war… Aber ich habe mich eines besseren belehren lassen!

Dann hatte ich gestern Abend eine Art Dejá-Vu von ihr:

Eine Freundin erzählte mir, dass die Bank ihr Konto aufgelöst hat. Aufgefallen sei das ganze erst, als ihre Karte nicht mehr akzeptiert wurde und ihr Chef das Gehalt zurück bekam.
Ein kurzer Anruf bei der Bank vom Festnetz aus: Es sei ein Fehler im System…
Rückruf von der Bank aufs Handy und die Erklärung, dass seit 2 Monaten keine Transaktionen auf dem Konto stattgefunden hätten und man davon ausgegangen sei, dass sie kein Interesse mehr an dem Konto hätte… danach spielte sich folgender Dialog ab:

„Sind Gehaltszahlungen keine Transaktionen?“

*schweigen*

„Und hätten sie mich nicht mal kontaktieren können?“

„Wir haben sie nicht erreicht…“

„Aber sie haben mich doch auch grad auf dem Handy angerufen!“

„jaaaa… sie haben uns ja bei ihrem Anruf ihre Nummer hinterlassen“

„Nein, hab ich nicht!“

„Öhm… aber wir sehen das auf dem Display wer anruft!“

„Ich hab sie vom Festnetz aus angerufen und jetzt ruf ich vom Handy aus an!“

„….“

Da besagte Freundin bei der gleichen Bank ist wie ich, werd ich mal sehen, dass ich mein Geld in Sicherheit bring!

Immer wieder lustig sind auch die Dialoge morgens im Zug… Ein Dame, die nach eigenen Aussagen selten aus ihrem 11.000 Einwohner Städtchen rauskommt, war vollkommen überrascht, dass vor uns ein Güterzug fuhr und konnte gar nicht verstehen warum wir kurz vor Würzburg immer langsam fahren…. Könnte damit zusammenhängen, dass da a) ein Bahnhof ist und b) ein Güterbahnhof…. aber Just-in-time und Eisenbahntransport scheinen noch nicht jedem geläufig zu sein!