Hochzeitsnachlese

on

Ich bin ja noch einen Rückblick schuldig, nachdem ich letzte Woche ja so nervös war.

Die Beiden müssen sich gut benommen haben, denn Samstag war Kaiserwetter und es war auch vormittags um halb 10 schon brütend warm. Nachdem ich in kurzer Hose und Shirt schon geflossen bin, habe ich die zwei Turteltäubchen kein bisschen beneidet.

„Unglücklicherweise“ kamen kurz vor uns zwei Busse an: Einer mit Japanern und einer mit Amerikanern. Mich hat das kein bisschen gestört, aber für die andere Seite war es eine ganz neue Erfahrung wenn sie plötzlich von mehr als einem gleichzeitig fotografiert werden. Schöne Fotos sind es auf jeden Fall geworden und es hat Spaß gemacht.

Ich möchte den beiden auf jeden Fall nochmal für das entgegengebrachte Vertrauen danken. Immerhin hab ich das auch das erste Mal gemacht.

Gelernt habe ich auf jeden Fall einiges. Allem voran:

Trau deiner Kamera nicht!

Niemals,nienicht unter keinen Umständen… Die schönesten Bilder sind durch eine Hohe Blendenzahl ziemlich dunkel geworden. Wahrscheinlich war die Kombination aus Sonne und strahlend weißem Brautkleid einfach zu viel. Das nächste Mal nur noch manuell!

Verlass dich niiiiienicht auf den Autofokus… Auch so ein Ärgernis sonders gleichen. Ich will die Braut scharf haben und nicht das Gemüse im Hintergrund!

Meine Fotos sehen auch in 2,7 x 2m noch gut aus… Nur sollte man das vorher wissen und nicht erst als letzter drauf aufmerksam (gemacht) werden. Ich dachte bei „Wir hängen das eine Bild auf“ an etwas dezenteres.

Dafür machen sich meine Bilder gut…

  • …in der Hochzeitszeitung
  • …als Artwork
  • …Zielfeld in einem Spiel

Informiere deine Kollegen vorher wenn du eine Hochzeit fotografierst! Sonst kursieren Montags wenn du ins Büro kommst schon die wildesten Gerüchte!

Und zu guter letzt: Es ist sehr schmeichelhaft, das Kompliment zu bekommen dass man da mehr draus machen sollte als nur ein Hobby! Danke dafür Christoph!

4 Kommentare

  1. Madse sagt:

    Die Bilder sind wirklich toll!

  2. Verena sagt:

    Die Bilder sind schick geworden! Du kannst den Beiden ja direkt einen der Fotobuch-Gutscheine schenken ;-)))

  3. Meyeah sagt:

    Ich weiß gar nicht, was du wegen des überdimensionalen Fotos hast… Überraschungen sind doch was Tolles! :mrgreen:

  4. Tatjana sagt:

    Also ich finde die Fotos auch toll, und das Fotografieren hat echt Spaß gemacht, auch mit 10 anderen Fotografen gleichzeitig 😉

    Nochmals ein ganz dickes DANKESCHÖN!!!!!

Kommentare sind geschlossen.