Haza Lap Vista

on

Der Kauf

Nachdem ich gestern endlich nach reiflicher Überlegung für einen Laptop entschieden hatte, habe ich siegessicher den Laden gestürmt… und musste zu meiner Enttäuschung feststellen, dass es das gewünschte Modell mit etwas Aufpreis nur noch mit einem 17″ Display statt dem angestrebten 15,4″ Display gab.

Gut, mir war dann auch kein Weg zu weit (naja, fast) und hab mich auf die Socken gemacht in einer anderen Filiale nochmals mein Glück zu versuchen. Ergebnis war das gleiche… nur 17″ und kein Verkäufer in Sicht.
Nachdem ich dann endlich einen erlegt hatte, Verkäufer, nicht Laptop, und ihm mein Begehr nach eben nur diesem verfügbaren 17″ Modell erklärt hatte, kam er auch recht zügig mit einem Karton zurück.

Darfs denn noch was sein? Eine Tasche zum Beispiel?
Da hab ich schon geschaut. Ich wollte eigentlich nur so eine ganz flache Tasche. Die haben Sie aber nur in weiß und für 15,4″ Notebooks da…

Ach, so eine Neoprentasche? Ja, das stimmt… Dabei haben wir ja im Moment hauptsächlich 17″-Laptops. Aber morgen kommt der Lieferant und dann werd ich dem das sagen.
Ok…. (Da ich eh nicht vorhatte meine Tasche da zu kaufen, war das eh wurscht-egal)

Die sollte dann in nem Monat da sein.
Ehm… Ja, gut… dann schau ich dann nochmal vorbei (oder auch nicht)

Das nenn ich mal dauerhafte Kundenbindung….

Kaufen Sie den Laptop jetzt und die Tasche später!

2 Kommentare

  1. klaus sagt:

    was die leute immer mit so riesen laptops wollen… mit ist mein acer mit 12,1 schon fast zu groß nachdem mein vaio mit 10,6 den geist aufgegeben hat…

  2. Hazamel sagt:

    Das Problem ist, dass meiner und der 5520 mit dem 15″ Display beides Auslaufmodelle sind und deswegen trotz durchaus noch annehmbarer Technik relativ günstig zu haben sind.

    15,4 gabs dann nur mit Celeron M (Pfuibah!) oder nur onboard-Grafik. Und davon bin ich nach fast 4 Jahren auch kein Freund mehr. Besseres in beiden Bereichen gibts nur für erheblich mehr Geld. Da nehm ich das „Manko“ des größeren Displays doch in Kauf

Kommentare sind geschlossen.