Geh, Müse!

on

Erst die 500g-Äpfel, dann die Mörder-Zucchini und jetzt auch noch Möhren, Lauch und allerlei anderes Gemüse… Meine Eltern haben es da mit der Gartenarbeit etwas übertrieben finde ich. Und das schlimme, sie haben ja nicht mal gedüngt… das ist von allein so gross geworden!
Übrigens wollten sie das was sie da bei uns auf dem Hof machen als Paar-Therapie verkaufen: Gemeinsames Gemüseputzen!
Mein Ansatz war da ja ein anderer. Das Gemüse so stehen lassen, den Korb mit den Äpfeln, zumindest den einen, dazustellen. Preisschild dran und fertig!
Meine Schwester und ich boykottieren übrigens die Bestrebungen meiner Mutter die Kühltruhe von „normaler“ Nahrung zu befreien! Kein Eis, kein Eiskaffee… Wir weigern uns! Besonders nachdem heute schon die Kühlakkus rausgeflogen sind! Wenn also was passiert, kommt auf die eine Backe das Suppengemüse und auf die andere der Apfelbrei… ist ja auch fast das Gleiche!