Ernstes Wort

on

Lesezeit ~ 0 Minuten

Also Leute, mal ganz ehrlich…

1. WENN ihr mich schon umbringen wollt, dann nicht im Auto und schon gar nicht wenn ich meine Schwester dabei und bitte auch nicht zwischen Zellinger Forst und Duttenbrunn. Manchmal, aber nur manchmal, würd ich die betreffenden Vollpfosten ja am liebsten direkt ausm Auto ziehen und sie volles Rohr auf die Motorhaube klatschen! Wer so fahrlässig sein und das Leben anderer riskiert dem gehörts nicht besser.
Und am schönsten dabei: Der Aufkleber hintendrau „Sasika on Board“ Jungejungejunge… Kriegst Läus und Flöh!

und 2. dachte ich ja schon immer, dass Paderborner scheisse parken! Jaha… von wegen… Ich hätte einfach nicht in die Tiefgarage vom Wöhrl-Plaza fahren sollen…. dann hätte ich meine Illusion noch!
Kandidat Nummer 1 parkte einfach mal auf der Abbiegerspur… War ja noch frei… mit freiem Blick auf das Halteverbotsschild.
Kandidat Nummer 2 war dann auch nicht viel besser. Der parkte direkt unter dem Halteverbotsschild in der einzigen Wendemöglichkeit in einem Seitenarm des Parkhauses!

Leute, ich weiss dass es warm draussen ist und dass das denken da manchmal, aber nur manchmal, etwas schwer fällt. Aber das sind ja mal die vollkommenen Totalausfälle.

Und wenn ich schon bei Totalausfällen bin: Irgendwie muss die Autoindustrie den Blinker wegrationalisiert haben! Anders kann ich mir das nicht erklären!