English for Insiders

on

Frei nach Otto: Englisch für Reingefallene. Irgendwer ist auch ganz böse reingefallen in einem von unseren Spessartdörfern. Zumindest hat er die kreative Wortschöpfung Soundbad für ein Event im örtlichen Freibad aus der Taufe gehoben.

Fangen wir doch mal an zu interpretieren:

Die wörtliche Übersetzung (Sprich saundbäd):

Das hieße dann wohl sowas wie „schlechter Ton“. Super Name für ein Schwimmbad-OpenAir. Zumindest die eine Band hätte ich besser eingeschätzt

Die mysthische Erklärung (Sprich sundbad):

Geht wohl zurück auf einen etwas verunglückten Versuch auf Sindbad und Meer und und und anzuspielen… Wort mit vielen ös… Mal sehen wo die Reise hingeht.

Die denglische Verklärung (Sprich saundbad):

(Vorsicht! Ironie und Sarkasmus) Spessartdorf… muss ich noch mehr sagen? Zumindest steht im Impressum als Veranstalter ein Spessartdörfer. Ortskundige wissen wie schlimm das ist!

Überhaupt hatten wir an der Messe schon das große Rätselraten wen der Typ bestochen hat… Die Erfahrungen mit der Bayern 3 oder Antenne Bayern Beach Party vor ein paar Jahren war schon nicht so der knaller…. Ins Becken pinkeln war da wortwörtlich noch das kleinere Problem!

3 Kommentare

  1. Madse sagt:

    Hey, wenn Englich einfach waere, koenntes ja jeder!

  2. Bernd sagt:

    Hey nur um mich hier als Veranstalter und Hauptverantwortlicher von Soundbad mal zu melden. Die Denglische Erklärung „Saundbad“ stimmt. Wieso sollte ich denn kein Denglisch verwenden? Was ist so schlimm daran?
    Wir wollten einfach kein weiteres Festival das Rock am/im/um/über Park/See/Bach/Wald oder was auch immer heißt.
    Und eine Frage noch wieso wird das Spessartdorf hier als „muss ich noch etwas dazu sagen…?!“ abgestürzt dargestellt.
    Wenn ihr es wissen wollt, es kommen alle 6 Veranstalter aus dem Spessart. 4 von ihnen haben Abitur 2 von ihnen Realschule also bitte kommt schon…

    Aber wie auch immer. Eine herzliche Einladung für alle Kritiker besteht für diesen Samstag den 7.Juni überzeugt euch doch einfach von unserer Arbeit. Und wenn es Antenne Bayern (die waren das damals) misslungen ist wieso sollte es uns denn genauso gehn…

    Gruß Bernd

  3. hazamel sagt:

    Sorry, aber überall zieht man über die teilweise bescheuerte verdenglischung her und ihr zaubert da was aus dem Hut was für den Englischsprachler die Lachnummer schlecht hin ist.
    Und der Profilierungswahn, dass ihr ja alle 6 nen Abschluss habt, machts grad nicht wirklich besser. Und wenn du es wissen willst: Nein, es interessiert keinen!

Kommentare sind geschlossen.