Die Gnuffel von Mörpspörps

Hört sich Gnuffel nicht putzig an? So nach einem süßen neuen Stofftier… Ja, auch das wäre möglich gewesen… Aber nicht mit mir. Meine Gnuffel sind Fleischfresser. Warum? Pflanzenfesser… das sind ja Vegetarier… Nicht mit mir! Sowas fang ich in Spore schon gar nicht an!

Ja, ich habe es mir gekauft. Trotz der Tiraden über den Kopierschutz. Wie äußert der sich? Dazu später… Und zwar einiges später. Die Installation allein braucht nämlich schon verdammt lange! Davor hat der Publisher (EA) seine übliche Seriennummerabfrage gestellt. Das kenn ich ja seit Battlefield nicht anders! Das nächste was auffällt, ist die Abfrage des EA-Kontos… Hat was von WoW. Und hier ist es sogar noch unspektakulärer. Email-Adresse, Nickname, Passwort… fertisch!

So… nu aber… NEIN! Das Spiel will noch wissen ob es alle Inhalte runterladen soll die es kriegen kann oder nur die von Freunden. Erstmal spiele ich das ganze dann doch lieber nur mit den Maxis-Inhalten. Und selbst die sind schon cool. Später habe ich mich dann aber dazu entschieden, doch Community-Kreationen zuzulassen. Ich will ja auch sehen was die anderen im Universum so treiben!

Gut, wie gesagt, ich habe mich also für einen Fleischfresser in der Ur-Suppe entschieden. Die erste Phase mutet dann auch etwas an wie ein Minispiel. Friss das was du fressen musst und lass dich nicht fressen. Hast du genug gefressen, dann wächst du und das so lange bis du groß genug bist, die Ursuppe zu verlassen.

Was folgt ist ein paar Beine an das „Etwas“ zu packen und das Fressen-und-gefressen-werden-Spiel geht an Land weiter. Neue „Features“ an die Kreation packen und mit anderen Kreaturen interagieren…. Entweder friedlich mit Singen und Tanzen (War ich auf der Waldorfschule und hab Abi in Singen und Tanzen gemacht?!) oder kurz und schmerzlos: Mach kaputt… Dreimal dürft ihr raten für was ich mich mit meinem Fleischfresser entschieden habe.

Nebenbei kann man auch noch durch „umstimmen“ von Alpha-Kreaturen neue Bodyparts gewinnen oder durchs Plündern von Skeletten.

Irgendwann ist man dann so „zivilisiert“ dass man seinen eigenen Stamm gründet… Ab dem Moment ist es dann mehr Strategiespiel statt dem Spaß der ersten beiden Stufen. Wieder geht es darum andere Stämme zu unterjochen und sich mit ihnen anzufreunden. Hat man davon alle erledigt, gehts weiter in die Zivilisationsphase. Jetzt muss man noch Rohstoffe fördern und Gebäude bauen, die man auch wieder selber designen kann und bemalen kann.

Hat man auch das hinter sich, gehts ab in den Weltall… Und dann wirds meiner Meinung nach fade…. Man kurvt mit seinem Raumschiff durchs Weltall, schließt Bündnisse oder bricht Kriege vom Zaun. Nebenbei besiedelt man noch Planeten und schließt Handelsbündnisse… Warum man aus denen aber keine Kohle ziehen kann ist mir irgendwie unklar. Kohle gibts schließlich dafür Artefakte zu finden und verschiedene Gewürze (Na… Wo war das doch gleich mit „Spice„).

Ab einem bestimmten Punkt ist man dann doch mächtig genug, dass einem zu viele Rassen gleichzeitig auf den Sack gehen… Und dann heißt es: Stirb mal wieder und verlier ne Kolonie.

Natürlich heißt es weiterhin sammeln… Diesmal Planetenverschönerungen. Und egal wie man am Anfang sein Raumschiff ausgestattet hat, die Waffen muss man dazukaufen.

Ich muss sagen, es stimmt schon, dass der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Aber der letzte Teil nervt mich eher an…. Besonders mit fortschreitender Zeit. Und die Logik, dass Völker, die schon klein beigegeben haben weil man ihren Planeten geebnet hat, dann doch irgendwann wieder auftauchen. Ich werds sicher nochmal in der friedlichen Variante spielen und vielleicht ist es dann ja ganz anders. Besonders der letzte Teil.

Ob ich Spore weiterempfehlen kann weiß ich nicht. Die Beschränkung auf 3 Installationen finde ich schon drastisch. Danach heißt es anrufen für 25 Cent/Minute oder per Mail-Formular. DRM ist schon was schönes…

Angeblich soll bei einer Deinstallation bei laufender Online-Verbindung eine Installation wieder gutgschrieben werden. Ebenfalls nicht als Neuinstallation auf einem Rechner gilt es wenn nicht mehr als eine wichtige Komponente im Rechner verändert wurde. Upgraden stelle ich mir da nett vor… GraKa rein, Online gehen, CPU wechseln, Spore laden usw.

Eben genau dieser Kopierschutz hat Spore bei Amazon zum Beispiel die Bewertung versaut! Und seien wir mal ehrlich… nach 2 Jahren Hype ein Sammelsurium von geklautem Inhalt anzubieten ist schon dreist… Fast so dreist wie den Editor vorab zum Vollpreis anzubieten!

2 Kommentare

  1. Meyeah sagt:

    Gnuffel hört sich nach mir an, weil Nuffel in dem Wort steckt! Und ich bin nicht putzig!

  2. hazamel sagt:

    Also wenn du dich mit den Gnuffeln (optisch) gleichsetzt, dann solltest du öfter ne Brille tragen

Kommentare sind geschlossen.