Der Haza war Sneaken….

on

Jaha… schoooon wieder Kino… diesmal Sneak-Preview. Okay, die Besucherzahl konnte mit der Besucherzahl der Fußballübertragung nicht mithalten aber angesichts des Ergebnisses war die Sneak auf jeden Fall die bessere Wahl. Und zwar kam

Born to be wild

Wunderbar! Von der ersten bis zu letzten Minute nur Tränen gelacht. Tim Allen, John Travolta, Martin Lawrence und William H. Macy in Bestform.
Vier Herren im mittleren Alter machen sich auf einen Bike-Trip. Jeder mit seinen eigenen kleinen Problemen im Gepäck: Der eine pleite und im Scheidungsstress, der nächste gesundheitlich angeschlagen, ein verklemmter Programmierer und ein Klo-reinigender Pantoffelheld.
Und als ob das nicht schon chaotisch genug wäre, legen die vier sich mit einer Bikergang an… indem sie deren Kneipe in die Luft jagen!
Garniert wird das ganze dann noch durch bekannte Nebenrollen: Paul Teutul jr. und Senior als Bar-Besitzer und John C. McGinley (Dr. Cox aus Scrubs) als breit grinsender, latent schwuler, State Trooper auf dem Motorrad.
Und nicht zu vergessen ganz viele tolle Motorräder… und ein Soundtrack der seines gleichen sucht!
Reingehn, anschauen und lachen!!!!

6 von 5 Wild Hogs 😉