Benzinscheiß

on

Es ist immer schön von Leuten Post zu bekommen… aber dann bitte doch nicht sowas.

Eine Ex meinerseits hat mich doch glatt mit einer Kettenmail bedacht… Inhalt:

Der perfekte Plan um den Benzinpreis zu drücken!

Jawollja!

Der Autor war so freundlich das ganze in eine pdf-Datei zu packen.

Jaaaa… man könnte den Benzinpreis gaaaanz billig machen!

Man solle nur bis zum Ende des Jahres nur nicht mehr bei Total und bei Shell tanken. Öhm… soweit so gut! Und, wenn jeder die Mail an 10 Personen weiterschicken würde, dann würde das ganz toll klappen… Man würde so an einem Tag 300 Millionen Menschen erreichen!

Das pdf ist in deutsch…. also rechnen wir mal zusammen:

Deutschland: 82,2 Millionen EW
Österreich : 8,3 Millionen EW
Schweiz: 7,6 Millionen EW (jaja… das kommt nicht hin wegen mehrsprachigkeit…)

Macht also alles in allem 98,1 Millionen Menschen in den deutschsprachigen Gebieten die Deutsch können. (Den Rest lass ich mal außen vor)

Und damit bräuchte man nur noch ein Land das irgendwo zwischen Indonesien (4. größter Staat / 243,7 Millionen EW) und Brasillien (5. größter Staat / 186 Millionen EW) liegt.

Und dann sollte der Autor auch noch davon ausgehen, dass sich selbst die freien und anderen Tankstellen wie -tada- BP, Exxon usw. nicht verführt fühlen durch den zuwachs an Kunden den Preis zu halten.
Schließlich ist der schönste Satz überhaupt, dass wir ja nicht aufs Benzin verzichten sollen, sondern es nur wo anders kaufen (Nein, lieber Autor… andere Firmen haben keinerlei Gewinninteressen und die freien Tankstellen holen sich ihr Benzin auch persönlich am Bohrloch ab)

Spätestens nach 2 Minuten nachdenken sollte einem auffallen dass das kompletter Bullshit ist! Erschreckender ist die Anzahl der Leute, die das dann auch noch weiterverteilen.

Eigentlich weniger verwunderlich ist die Tatsache, dass es ein Autohaus als ersten Absender hat! Da hat der Prakti mal mit PowerPoint spielen dürfen!

So… und jetzt! Bitte mit sowas verschonen, sonst kommt die Adresse in den Spamverdachtordner und ihr hört nie mehr was von mir!

Mir hat nur noch eins gefehlt:

„Wenn du diese Mail nicht weiterleitest, wirst du sterben/ein Unglück passieren/du die nächsten 100 Jahre keinen Sex haben“

(Seriöse Quelle zum Thema Ölpreis siehe hier und hier)

6 Kommentare

  1. klaus sagt:

    mir ist egal wie teuer der sprit ist, ich tanke eh immer nur für 30 EUR… so oder ähnlich bekommt man es auch mal zu hören, schlimm genug wenn es leute gibt die das dann auch noch ernst meinen…
    besser als die sprit-kettenmail finde ich die mail die immer noch herumgeistert, dass aol wieder einen neuen virus gefunden hat vor dem man sich in acht nehmen soll, oder dass nokia für das verschicken/weiterleiten von mails ein mobile spendiert…

    manche leute glauben einfach alles…

  2. hazamel sagt:

    Schön ist auch:

    „Leite diese Nachricht weiter damit ICQ/MSN/AOL kostenlos bleibt“

    Mittlerweile habe ich das Antwortverhalten mit diesem Link schon optimiert!

  3. Madse sagt:

    Oeh… *ganz-heimlich-schnell-und-leise-verkriech*

  4. Falko sagt:

    @Madse, wieso war das nicht etwas anders:
    Früher war alles kleiner, heute passen sogar 70 Euro in meinen Tank…

  5. Teil des Trio Infernale sagt:

    Das ging ja schnell 😉

    Jetzt klingt es besser!

  6. hazamel sagt:

    @Teil leg dir mal einen Name zu, dass ich dich nicht immer freischalten muss

Kommentare sind geschlossen.