Back to the Notes

on

Lesezeit ~ 0 Minuten

Juhu!

Endlich wieder Notes programmieren! Andere würden schreiend weglaufen, aber nach dem ganzen C und Webkram ist es ein bisschen wie nach Hause kommen.
Lustige Schaltflächen, Funktionen, deren Funktion mehr als rätselhaft ist, die geliebte F9-Taste (Obwohl die ja scheinbar mit Notes 8 abgeschafft wurde und man jetzt so vollkommen Mainstream-mäßig mit F5 aktualisiert -püh-) und jede Menge grafische Oberfläche anstelle von Tausenden Zeilen Code. Ich bin halt doch ein Klickibunti-Designer!

Und ich bin auch weiterhin davon überzeugt, dass Notes mit allen negativen Charaktereigenschaften einer Frau programmiert wurde: Launisch, unberechenbar, macht das Gegenteil von dem was es soll und ist nur mit sehr viel Geduld annähernd zu verstehen!