AbkWdBW

on

Nachdem ich im letzten Post ja schon so mit Abkürzungen so um mich geschmissen hab, hier noch ein paar Perlen:

Ungeschlagen ist da sicherlich der AbkWdBW oder zu deutsch, der Abkürzungswahn der Bundeswehr: MTW, Tpz, SLT, StKpGebJgBrig und SaAnh… Also wer wirklich Spass mit Abkürzungen haben will, der sollte sich an die gefleckten halten.
Dazu kommen Firmennamen die man im Ausland nicht nutzen sollte und solche von Abteilungen, die man nicht abkürzen sollte. Zum Beispiel das „Novell Support Department for Application Processing“. Die Abkürzung darf sich dann jetzt jeder mal selber zusammenreimen!
Ganz toll sind auch die Abteilungsakürzungen des Konzerns mit den petrolfarbenen Buchstaben… Da schütteln selbst nach 3 Jahren noch die Mitarbeiter den Kopf wenn sie etwas mit der Hauspost verschicken sollen.
Nicht minder schlecht ist die Abkürzung für den „Video Game Creator“, kurz VGS… Woher diese Abkürzung kommt, mag Geheimnis der Firma oder des Golem-Redakteurs bleiben.
Ganz mit vorne dabei sind auch die WoW’ler, also Leute die World of Warcraft spielen. Soll ja ein recht verbreitetes MMORPG sein. Da sollte man die Erweiterung BC haben, wenn nicht bekommt man sie von Blizzard zugeschickt zum testen. In RG sind meistens nur Kack-n00bs und um Ragi zu legen ist das schonmal ganz schlecht. Außerdem sollte man sich schonmal Inis wie DM oder MC antun um ein Feeling zu bekommen. Gesammelt wird dabei dann T1, T2 oder T3 und damit sind NICHT Einzelteile für ein Fahrzeug aus dem Volkswagen-Konzern gemeint. Das schönste was es aber gibt in WoW ist und bleibt der Dudu 🙂

So… und jetzt beschwere sich nochmal einer wenn ich mit verständlichen Abkürzungen wie RAD, WAS, ARP und DNS um mich werfe!