6:52

on

6:52 Uhr… sieben Mails vom Vortag, davon vier von der gleichen Person.

Da fragt man sich doch gleich, ob man nicht auf der Stelle wieder gehen sollte. Einfach so tun als wäre man nie da gewesen.
Unglücklicherweise würde das wohl heute und den Rest der Woche ungünstig auffallen. Und die Erfahrung zeigt: Die Arbeit macht sich nicht von alleine!
Im Gegenteil, sie wartet geduldig und fängt sich dabei an zu vermehren. Ich möchte ja gar nicht wissen, was auf meinem Schreibtisch abgeht, wenn ich nicht da bin.
Immerhin wurde mein Morgen heute durch einen köstlichen Radio-Werbespot versüßt. Aber ich glaub, den finden wirklich nur Leute lustig, die mit IT irgendwie verbandelt sind:

Hey, die Kollege wollen Pizza runterladen! Wollt ihr auch was?
Ja, ich nehm eine Margherita.
Is ok… liegt dann auf dem Server!

So liebe Kollegen im Erdgeschoss! Wo ist dieser ominöse Pizzaserver bei uns im Haus? Ich hab die DVD-Schublade am Laptop schon aufgemacht, aber rausgefallen ist nicht!
Und gibt es wenn auf Green-IT umgestellt wird nur noch vegetarische Pizza?