10 000-Teil 2

on

Also… Besucher Nummer 10000 ist ein Kunde der Telekom, so viel dazu. Dankenswerterweise hat er auch gleich seinen Rechner angelassen oder jemand anderes hat nach gestern Abend die IP nochmal bekommen. Ein freundlicher Trace bracht dann dieses zutage:

Der aktuelle Inhaber der IP ist in Finsterwalde

4 Kommentare

  1. Madse sagt:

    Schon fast beaengstigend, was man einfach so an Info nur durch nen hit auf nem Blog hinterlaesst…

  2. Meyeah sagt:

    Das stimmt, aber solang’s noch nicht die ganze Adresse ist, mach ich mir keine Sorgen.

  3. Falko sagt:

    @Meyeah, oder sollte ich @Flos_Schatz sagen 😉
    Ich würde mir dann, mal fix Gedanken machen, denn spätestens 2009 kann man bis 6 Monate zurück genau sagen aus welcher Telefondose der Zugriff kam. So wegen Vorratsdatenspeicherung und so….

  4. Meyeah sagt:

    Nee, das brauchst DU nicht zu sagen. 😛
    Nun ja, da ich mir nichts vorzuwerfen hab, brauch ich mir da an sich auch keine allzu großen Gedanken zu machen.

Kommentare sind geschlossen.